Unimog 1300l 435 gelände Wohnmobil off road Ubelix hommes
Gedankenaustausch über Aufbau, Gestaltung, Technik zum Geländewohnmobil und das Reisen mit Unimogs der 435er Serie                                 
 

Es sind viele Gleichlautende Fragen die immer wieder gestellt werden.
Deshalb finde ich es sinnvoll, wenn wir eine Plattform haben, wo Fragen und Antworten für alle zu sehen sind.
Wichtig: Anmelden und mitmachen

 


 

Profil für HaraldS50

HaraldS50



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 37 )
Registriert am: 15.08.2019
Zuletzt Online: 07.11.2019
Geschlecht: keine Angabe


Kontakt
E-Mail: harald.on.tour@online.de



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
07.11.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.11.2019 19:21 | zum Beitrag springen

Chick...SIGMA 24V ? Kostet so 1500, oder wo hast Du die her? Findet man sowas auch mal gebraucht?Hast Du einen Plan der Halterung oder ne Datei für ein Konstruktionsprogramm? Mein Cousin is Konstrukteur und kann sowas bearbeiten.
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.11.2019 19:18 | zum Beitrag springen

NA...da lag ich mit meiner Schätzung ja knapp daneben |addpics|qub-5-d73c.png-invaddpicsinvv|/addpics|

05.11.2019
HaraldS50 hat ein neues Thema erstellt
05.11.2019 20:33Elektrowinde

04.11.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.11.2019 20:15 | zum Beitrag springen

Wieso WoMo? Kalppier ich nicht, nachdem ich mich umgesehen habe. Ohne H-Kennzeichen kostet ein 7,5to LKW Sonderfahrzeug 200€ weniger Steuer, als ein 7,5to WoMo. Vielleicht habe ich auber auch was übersehen. Mit H-Kennzeichen sollte es dann egal ein. Also ich werd auf jeden Fall erst mal versuchen den LOF-Status zu erhalten bis ich in 5 Jahren ein H-Kennzeichen kriege. Die Kabine wird mit Kontainer-Quicklocks abnehmbar befestigt und ist damit Ladung und in 20 Minuten absetzbar. Einen 87'ider als ...

31.10.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
31.10.2019 22:14 | zum Beitrag springen

MAn liest jetzt ja dauernd von guten Feuerwehfahzeugen, die auf den Markt kommen. Dachte der wär was...169PShttps://suchen.mobile.de/lkw-inserat/uni...action=parkItemAber: Läuft nur 85. Auch der Verkäufert meint: Nix für Privatnutzer. Ist schon der 2. in den letzten Monaten, dieser Kathegorie. Bisher konnte ich da kein geeignetes Schnäppchen entdecken.

30.10.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.10.2019 22:55 | zum Beitrag springen

Es gibt Gründe, wieso die billiger sind. Alles nach U1550L ist vom Grundfahrzeug her um 400kg schwerer. Sagt zumindest mein schlaues Unimog-Buch. Ich hätte einen U1650 kriegen können. Die haben aber schwerere Rahmen und Achsen und ich hätte noch den ganzen Agrar-Krempel abbauen müssen. Als 7,5-Tonner wird das schwierig ohne extrem Leichtbau (Teuer!!!). Und so ein LKW-Schein kostet 5000€ und alle 5 Jahre nochmal 500.

29.10.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.10.2019 17:52 | zum Beitrag springen

Ich tippe auf 366LA.Schau mer mal, ober er unter 35k bleibt.

28.10.2019
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.10.2019 22:56 | zum Beitrag springen

Also ich weiss jetzt, wie es geht (auch bei denen aus D):1. Exportkennzeichen besorgen (In D 160€ glaube ich)2. Nach Gau-Biggelheim fahren (Falls man angehalten wird: 'Ich fahr nach Dänemark').3, 4 Wochen später ist die §21-Abnahme durchKosten: Exportkennzeichen + 200€ TüV + Kosten für erforderliche Umrüstungen (Gurte, Anhängekupplung,Reifen-Eintragung,...)Allerdings ändert das nix an den irren Preisen der Basisfahrzeuge.Mal gugge, wie der so weg geht https://www.zoll-auktion.de/auktion/auktion....
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.10.2019 22:21 | zum Beitrag springen

Die fetten Michelin sind jetzt eingetragen Ist jetzt ein Geräteträger und braucht keine ASU Die Unbedenklichkeitsbescheinigeungen von Mercedes hab ich noch nicht.Die Kraftstoffversorgung sollte auch wieder gehen. Allerdings mußte der Tank getauscht werden . War nicht nur versifft, sondern auch durchgerostete und undicht, nachdem der Schmodder raus war. Kommt davon, wenn die Karre jahrelang mit halbleerem Tank rumsteht und Wasser zieht. Bei meinen Motorrädern passiert sowas nicht. War von Auss...
HaraldS50 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.10.2019 22:15 | zum Beitrag springen

Oh man, Vorgelege hinten war wohl gar nicht undicht. Der Dösel von Vorbesitzer wahr wohl genauso ahnungslos, wie ich, und hat den Entlüftungsschlauch abgezogen, der das Öl eigenlich aufnehmen soll, wenn es sich ausdehnt. Wenn der nicht angeschlossen ist, dann läuft die Brühe halt raus. Dass das aber der NL-Unimog-Spezialist nicht gesehen hat bei der Durchsicht und der NL-TüV auch nicht, das ist schon ernüchternd.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Klaus Hermann
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 21 Themen und 136 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen