Unimog 1300l 435 gelände Wohnmobil off road Ubelix hommes
Gedankenaustausch über Aufbau, Gestaltung, Technik zum Geländewohnmobil und das Reisen mit Unimogs der 435er Serie                                 
 

Es sind viele Gleichlautende Fragen die immer wieder gestellt werden.
Deshalb finde ich es sinnvoll, wenn wir eine Plattform haben, wo Fragen und Antworten für alle zu sehen sind.
Wichtig: Anmelden und mitmachen

 Es kann vorkommen, dass ich hier im FORUM nicht altiv bin .Warum?
 Dann bin ich Irgendwo im Nirgendwo mit meinem UBELIX unterwegs

 


 

Profil für hphommes

hphommes



Allgemeine Informationen
Name: hphommes
Wohnort: Viersen
Hobbies: Geländefahrzeuge - Reisen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 15 )
Registriert am: 05.08.2019
Zuletzt Online: 27.04.2020
Geschlecht: männlich


Kontakt
Homepage: http://www.Ubelix.de
E-Mail: hph130750@aol.com



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
17.04.2020
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.04.2020 13:49 | zum Beitrag springen

HalloUnd warum ein Formular ausfüllen.Das ist doch beim lesen des Kennzeichens erkennbar das ein Fahrzeug ein H - Kennzeichen hat.
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.04.2020 13:42 | zum Beitrag springen

HalloSchick dir das Muster Montag raus.Hatte nicht gesehen das du geantwortet hast.Muster koste nichts.Peter

13.04.2020
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.04.2020 12:12 | zum Beitrag springen

HalloUnsere Reise in die Wüste ist dank Corona nicht so verlaufen wie sie sollte.Die Ausgangssperre erwischte uns südlich von Agadir bevor wir in die Wüste verschwinden konnten.Wir saßen dann 2 Wochen auf einem Campingplatz am Atlantik fest.Dort hatten wir alles was man so braucht.Da wir bereits für die Wüste für 3 Wochen Lebensmittel gebunkert hatten war es dort auch gut aus zu halten.Aber nach 2 Wochen kam dann doch Langeweile auf, da die Bewegungen sehr beschränkt waren.Alle Fähren nach Euro...
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.04.2020 12:01 | zum Beitrag springen

Hallo FrankJa das ist zu wenig Platz für den FaltenbalgDu kannst mit nur 4 cm auskommen zwischen Kabine und Fahrerhaus, aber der aufsteckbar Rahmen muß so um die 80 bis 100 mm Abstand haben.

30.01.2020
hphommes hat ein neues Thema erstellt
30.01.2020 14:00Marokko im März 2020

10.09.2019
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.09.2019 09:25 | zum Beitrag springen

HalloZitat von HaraldS50 im Beitrag #14'Verzwaarde versnellingsbak Ug 365 ( 8 bak)'Das ist wohl --Ein verstärktes Getriebe UG 3/65 mit 8 Gängen-- heißen.Ist somit das normale Getriebe für den Turbo. Die Händler verkaufen ungerne an Privat wegen der dann zu gebenden gesetzlichen Garantie.Bei einem Firmenverkauf oder Ausland fällt die weg.Kann man aber auch umgehen, Hat dann aber keine Garantie.

09.09.2019
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.09.2019 14:33 | zum Beitrag springen

Hallo MarcHab mir den Mog angesehen.Es ist eine Pritsche und die werden mit normalen Motor mit 16-17 gehandelt.Dann sind 27, dass sind 10 mehr für Turbo, nicht so der Preis.Da kann man die 10 auch anders in den Saugdiesel investieren.Der Turbo ist schöner zu fahren. Richtig.Bin zuletzt mit einem Saugdiesel gefahren und der läuft auch gut.Wer viel Autobahn fährt der wird einen Turbo immer bevorzugen.Aber wenn ich in Afrika so mit 65 über graveld roads trödele dann spielt es keine Rolle ob Saugdie...

12.08.2019
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.08.2019 15:31 | zum Beitrag springen

HalloWie weit seid ihr mit eurem Mog?Sollte doch schon fertig sein

10.08.2019
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2019 10:22 | zum Beitrag springen

Von GerhardDie Frage an den ADAC war: Kann man ein Carnet überschreiben auf einen anderen Fahrer?Eigentlich ist alles geklärt:Das Fahrzeug mit Deinem Carnet kann ich mit einer Fahrervollmacht fahren.Zweites Carnet, Du verläßt die Zollunion und stempelst Dein Carnet aus, 'Einreise mit anderem Carnet auf meinen Namen und die Einreise abstempeln lassen. Dieses Carnet muß zusätzlich von Dir unterschrieben sein. Der Antrag ist der gleiche wie normal und kann im Internet runtergeladen werden, auch di...
hphommes hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2019 10:10 | zum Beitrag springen

Von Jochen zu diesem Thema:ADAC Seite dazuDer "TÜV" wird im Ausland fällig - was nun?Sie können ein Verwarnungs- oder Bußgeld in Deutschland umgehen, wenn Sie z. B. nachweisen, dass Ihr Fahrzeug bei der Ausreise aus Deutschland noch eine gültige Hauptuntersuchung hatte und danach ständig im Ausland war. Das kommt in der Praxis öfter vor, wenn Wohnmobile oder Wohnwagen für längere Zeit auf Campingplätzen im Ausland abgestellt werden.Als Nachweis kann in diesen Fällen unter Umständen das Prüfproto...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HKu1300
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 28 Themen und 188 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen